Blogsuche:

Jakob Mähren – Immobilienunternehmer aus Leidenschaft

Abgelegt unter Wirtschaft & Finanzen by Redaktion am 28. Juli 2014

Jakob MährenJakob Mähren strahlt über das ganze Gesicht, wenn er über seine Tätigkeit als Immobilienunternehmer berichtet. Für ihn ist es nicht nur ein Beruf sondern eine Berufung. Insbesondere die historische Bausubstanz seiner Heimatstadt Berlin hat es ihm angetan. Dabei ist er stets bemüht, den Spagat zwischen Tradition und Moderne zu schaffen, was nicht immer einfach ist.

Was läßt sich zur Personalie Jakob Mähren sagen?

Er ist gebürtiger Berliner, 31 Jahre jung und Gründer der gleichnamigen „Mähren-Gruppe“.

Wie wurde er zu dem erfolgreichen Unternehmer, der er heute ist?

Die Weichen stellte er schon frühzeitig. Direkt nach dem Abitur spekulierte Jakob Mähren erfolgreich an der Börse und kaufte von dem Gewinn seine erste Wohnung, sanierte diese und verkaufte sie anschließend mit Gewinn weiter. Diesen reinvestierte er in ein kleines Mehrfamilienhaus. Parallel dazu gründete Jakob Mähren die ersten Firmen, welche das Fundament für die spätere „Mähren-Gruppe“ bildeten. Im Laufe der Jahre spezialisierte sich Jakob Mähren auf den Fachbereich Investmentberatung. Er kaufte und vermittelte im großen Stil Immobilien. In dieser Zeit gründete er auch die Tochterunternehmen „Mähren-Invest“, „Mähren-Wertbau“ und „Mähren-Immobilien“. Nicht zu vergessen die „Mähren-Asset-Management“, welche die zum Portfolio gehörenden Immobilien selbständig verwaltet und pflegt.

Wie drückt sich der Erfolg des Unternehmens in Zahlen aus?

Seit der Gründung durch CEO und Immobilieninvestor Jakob Mähren im Jahr 2002 ist der Bestand an Immobilien auf etwa 1.000 Gebäude angewachsen. Das sind etwa 50.000 m² an Wohn- und Gewerbefläche, die durch 20 Mitarbeiter in 3 Berliner Büros betreut werden.

Was unterscheidet die „Mähren-Gruppe“ von den Mitkonkurrenten am Immobilienmarkt?

Worte wie „Integrität“ und Vertrauenswürdigkeit“ werden hier großgeschrieben. Darüber hinaus ermöglichen kurze Entscheidungswege die zügige Bewertung und Ankauf der Immobilien. Dabei steht professionelles, zielorientiertes Handeln an erster Stelle.

Welche Immobilien werden angekauft?

Bevorzugt werden Wohnanlagen sowie Wohn- und Geschäftshäuser ab einer Fläche von mindestens 500m² in das Portfolio aufgenommen.

Fazit

Jakob Mähren ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um den An- und Verkauf von qualitativ hochwertigen Immobilien in Berlin geht. Bei Fragen können sich gern direkt an ihn oder einen seiner Mitarbeiter wenden.

 



Bitte JavaScript aktivieren!