Blogsuche:

Kredite sind auch ohne Schufa möglich

Abgelegt unter Wirtschaft & Finanzen by Redaktion am 04. Juli 2013

SchufaWer in Deutschland einen Kredit beantragt, der kommt in der Regel an der Schufa nicht vorbei. Jede Bank ist mit der Schufa vernetzt. Aber auch viele Telekommunikations-Unternehmen und Versicherungen holen mittlerweile eine Schufa-Auskunft ein und geben diese auch weiter. Hier kann schon eine unbezahlte Handyrechnung genügen, und schon hat man einen Negativeintrag. Und dies kann schnell und leicht dazu führen, dass man bei einer normalen Bank kein Darlehen mehr bekommt. Allerdings sollte man es natürlich zumindest versuchen und mit seiner Bank zumindest über ein solches Darlehen sprechen. Wenn man nur kleine Sünden begangen hat, dann kann man die Bank vielleicht dennoch von seiner Kreditwürdigkeit überzeugen.

Sollte das nicht möglich sein, so können Kredite ohne Schufa vielleicht eine Lösung sein. Diese Anbieter arbeiten oft mit ausländischen Banken zusammen und können deshalb manchmal auch in schwierigen Fällen weiterhelfen. Allerdings muss man auch dort Sicherheiten bieten. Das bedeutet beispielsweise, dass man einen festen Arbeitsvertrag haben muss oder über Immobilienbesitz und andere Sicherheiten verfügen sollte. Wenn das nicht der Fall ist, so muss man einen Bürgen stellen, der entsprechend solvent ist.

Darüber hinaus sollte die Ablehnung eines Kredits durch die Hausbank immer auch Anlass dazu sein, die eigene Zahlungsfähigkeit und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit kritisch zu überprüfen. Es ist oft keine Lösung, alte Schulden durch neue zu tilgen. In diesen Fällen ist es oft besser, rechtzeitig einen Schuldnerberater aufzusuchen. Darüber hinaus haben Kredite ohne Schufa oft noch höhere Zinssätze als solche mit Schufa. Deshalb sollte man auch hier die Konditionen genau vergleichen. Hierzu bietet es sich an, die Dienste der entsprechenden Kreditvergleichsportale im Internet zu nutzen.

Außerdem sollte man auch darauf achten, hier nicht auf unseriöse Darlehensvermittler hereinzufallen. Denn manche schwarze Schafe nutzen hier die Not der Betroffenen oft schamlos aus. Aufpassen sollte man hier vor allem, wenn Vorkosten anfallen. Ganz gleich, ob es sich nun um Gebühren oder um überhöhte Telefonkosten handelt – die Betrüger erfinden hier ständig neue Methoden. Deshalb sollte man hier nicht nur den Firmennamen im Netz auf Negativeinträge überprüfen, sondern auch den Namen des Verantwortlichen checken.

 

Ein Kommentar zu 'Kredite sind auch ohne Schufa möglich'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. Sabine Dung sagte,

    am 07. Dezember 2013 um 8:55 pm Uhr

    Vielen Dank für den Beitrag mit dem Fokus auf Kredite ohne Schufa. Wollte auch noch mal darauf hinweisen, dass man die Kredit Konditionen mit einem Kreditrechner vergleichen sollte! Das spart nicht zu nur Geld, sondern langfristig vermutlich auch Ärger und Probleme.




Bitte JavaScript aktivieren!