Blogsuche:

Warum ein Kredit ohne Schufa nicht nur für verschuldete Verbraucher vorteilhaft sein kann?

Abgelegt unter Wirtschaft & Finanzen by Blogger am 26. Mai 2017

Mittlerweile gibt es schon seit einiger Zeit diverse Banken und Kreditgeber, die einen Kredit auch ohne Schufa-Auskunft gewähren. So haben Verbraucher mit einem negativen Schufa-Eintrag heute auch die Chance, einen Ratenkredit gewährt zu bekommen. Doch ein Kredit ohne Schufa-Abfrage ist auch für Verbraucher interessant, die finanziell gut gestellt sind und keine Probleme mit einer Schufa-Abfrage haben.

Ein Kredit ohne Schufa erfordert keinen Verwendungszweck

Wenn Sie einen Kredit ohne Schufa-Eintrag beantragen, müssen Sie keine unangenehmen Fragen bezüglich des Verwendungszwecks beantworten. Für viele Verbraucher stellt dies eine große Erleichterung dar. Das Problem, wenn ein Verwendungszweck angegeben werden muss, ist: Stimmt der von Ihnen angegebene Verwendungszweck nicht mit den Vorstellungen oder Richtlinien des Kreditinstitutes überein, kann es mit der Kreditvergabe schwierig werden.

Warum sich auch bei guter Bonität ein Darlehen ohne Schufa lohnt?

Noch vor einigen Jahren wurden Kredite ohne Schufa ausschließlich von Verbrauchern mit eher schlechter Bonität genommen. Dies hat sich mittlerweile geändert. Überdurchschnittlich viele Verbraucher machen heute von der Möglichkeit Gebrauch, ein Darlehen zu aufzunehmen, das nicht in das Schufa-Verzeichnis eingetragen wird. Der Grund hierfür ist einfach: Wird Ihr Kredit nicht in das Verzeichnis der Schufa eingetragen, bleibt Ihre Bonität vollkommen erhalten.

So kann ein Darlehen ohne Schufa-Eintragung für Sie sinnvoll sein, wenn Sie beispielsweise in ein bis zwei Jahren ein größeres Darlehen aufnehmen möchten, um einen Hausbau oder einen Autokauf zu finanzieren. Vorher benötigen Sie jedoch einen kleineren Kredit, um sich Ihren Traumurlaub leisten zu können. Denn in vielen Fällen sind die Banken nicht dazu bereit, einen größeren Kredit zu vergeben, solange ein bestehender Kredit noch nicht von Ihnen zurückgezahlt wurde. Dies gilt auch für Kredite, die bei einem anderen Kreditinstitut aufgenommen wurden. Dass Sie noch einen Kredit abzahlen, bekommen die Banken spätestens mit, wenn Ihren Bonität per Schufa-Abfrage überprüft wird. Ohne Schufa-Eintrag wird niemand ohne Ihr Einverständnis davon erfahren, dass Sie noch einen weiteren Kredit bedienen.

Einen Kredit ohne Schufa online beantragen

Sie sollten einen Kredit ohne Schufa immer online beantragen, weil die örtlichen Banken und Sparkassen in der Regel niemals auf eine Schufa-Abfrage und Eintragung verzichten. Ein weiterer Grund, die er für einen Online-Kredit spricht, ist, dass Sie den Antrag ganz unkompliziert über das Internet stellen können. Sie sparen sich Zeit und den Weg zur Bank. Heutzutage gibt es zahlreiche Kreditgeber im Internet, die absolut seriös und vertrauenswürdig sind.

Niemals einen Kredit aufnehmen, ohne vorher die Anbieter zu vergleichen

Mittlerweile gibt es unzählige Kreditinstitute, Banken und private Geldgeber, die über das Internet Kredite vergeben. Es versteht sich von selbst, dass deshalb ein sehr großer Wettbewerb herrscht, weshalb Sie Kredite zu den unterschiedlichsten Konditionen angeboten bekommen. Deshalb vergleichen Sie die Kreditgeber und ihre Konditionen sorgfältig miteinander. Auf diese Weise finden Sie einen besonders günstigen Kredit, der individuell auf Ihre Bedürfnisse und finanziellen Verhältnisse zugeschnitten ist. Machen Sie Ihren Kreditvergleich am besten auf einer Vergleichsseite. Dort finden Sie in Minutenschnelle die günstigsten Anbieter mit den besten Konditionen. Zudem können Sie sicher sein, dass es sich bei den dort vorgestellten Anbietern um seriöse Geldgeber handelt.

Mehr Informationen: https://www.kredit.life/

 



Bitte JavaScript aktivieren!